Bitte drehen Sie Ihr Smartphone.
Hier gibt es nichts zu sehen.
Kontakt
Kontakt
Anfrage
//kontaktfreudig bei spannenden anfragen





Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder
Adresse
das Werk Consulting GmbH
Bahnhofsallee 11
40721 Hilden
Kontakt
Fon: +49 (0) 2103 / 27 828 00
Fax: +49 (0) 2103 / 27 828 11
office(at)daswerk-consulting.de
Neue Nachricht

Team

dasWERK//außergewöhnlich erfolgreich

Unser Team versteht sich als Kompetenzfabrik. Krawatten werden Sie bei uns daher nicht sehen. Stattdessen widmet sich dasWERK mit hemdsärmeliger Macher-Mentalität jeder unternehmerischen Herausforderung.

WIR MÖGEN UN­GE­WÖHN­LICH SEIN – ABER DARAN GE­WÖHNEN SIE SICH SCHON.

Für unsere Gäste stehen jederzeit reservierte und kostenfreie Besucherparkplätze zur Verfügung.
Sie finden dasWERK mitten in Hilden, verkehrsgünstig zwischen dem rheinländischen Düsseldorf und dem bergischen Solingen gelegen.
Das großzügige Foyer wird während Besprechungs- und Veranstaltungspausen gerne genutzt.
Die Lounge im Foyer der Bahnhofsallee 11 bietet unseren Gästen ausreichend Platz.
In den klimatisierten Konferenzräumen unseres Bürogebäudes finden Veranstaltungen und Besprechungen mit bis zu 130 Teilnehmern statt.
Wir freuen uns stets, Kunden und Gäste in unserem Hildener Büro zu empfangen.
Unser Büro liegt nur einige Fahrminuten vom Autobahnkreuz Hilden (A3/A46) und wenige Schritte vom S-Bahnhof (Haltestelle „Hilden“ – Linie S1) entfernt.

dasWERK//anpassungsfähig für alle Herausforderungen

Wir sind unkonventionell und genau das ist unsere Stärke. Nicht umsonst haben wir das Chamäleon zu unserem Logo gemacht. Denn stupides Abarbeiten ist nicht unser Stil. Stattdessen legen wir bei unserer Arbeit großen Wert auf Flexibilität, Pragmatismus und Effektivität. Wie das Chamäleon in Sekundenschnelle seine Erscheinung wechselt, so reagieren wir umgehend auf sich verändernde Umstände. Und davon gibt es bei unserer Tätigkeit eine ganze Menge.

Wir lichten den Dschungel vermeintlich undurchdringlicher Herausforderungen und schaffen neben Transparenz und Klarheit auch neue (Aus-)Wege. Wir starten und begleiten jedes Projekt mit einer großen Portion Leidenschaft und behandeln das Kundenunternehmen immer wie unseren eigenen Betrieb. Hierfür schlüpfen wir in die Unternehmerrolle und gehen jeden Weg mit Ihnen – auch ins Risiko.

dasWERK//unkoventionelle Charakterköpfe machen ein starkes Team

Unsere Leistungen sind so individuell, wie die Anforderungen unserer Kunden und deren Betriebe. Da jeder Auftrag neue Herausforderungen mit sich bringt, stellen wir zur Umsetzung unserer maßgeschneiderten Konzepte immer ein speziell auf das jeweilige Vorhaben abgestimmtes Team zusammen.

dasWERK besteht aus kreativen und einzigartigen Charakterköpfen. Jeder von uns bringt sich mit seiner Erfahrung, individuellen Stärken und eigenem Stil in das Projekt ein. Dabei sind wir vor allem eines: Echte Menschen, die den Bedürfnissen und auch Sorgen unserer Kunden mit viel Verständnis und noch mehr Engagement begegnen. Lernen Sie uns kennen!

NORBERT RUTHEMEYER


Norbert Ruthemeyer vereint über 30 Jahre Sanie­rungs­expertise in unterschied­lichsten Branchen mit außer­gewöhnlichem Talent für ausgefeilte Strategien. Der zahlen­affine Sanierer entwickelt nachhaltige Finanzpläne für krisen­gebeutelte Mittel­ständler und bindet verhandlungs­sicher alle Beteiligten in unsere Re­strukturierungs­konzepte ein – vom Maschinen­führer bis zum Bank­vorstand. Eine Krawatte werden Sie jedoch nie an ihm sehen.

TORSTEN NEUBAUER


Geschäfts­führer Torsten Neubauer verfügt über 25 Jahre kaufmännischer Erfahrung im Gesund­heits­wesen. Der engagierte Sanierungs­berater verfügt über weit­reichende Kontakte zu Investoren­kreisen und ist erster Ansprech­partner für Distressed M&A-Trans­aktionen. Das mitunter hoch­komplexe Zahlen­werk unserer Kunden­betriebe analysiert er in Windes­eile dank seiner aus­geprägten Soft­ware-Affinität. Sein Schreib­tisch ist er­schreckender­weise (fast) papier­los.

SABRINA THUM


Die frühere Wirtschafts­redakteurin Sabrina Thum wechselte vor einigen Jahren zur Unternehmens­beratung. Als angehende Wirtschafts­psychologin ist sie universelle Ansprech­partnerin für alle Beteiligten eines Sanierungs­prozesses und hat stets ein offenes Ohr. Darüber hinaus textet die kreative Sanierungs­beraterin mit ihrer schönen Schreibe sämtliche Anträge, Sanierungs­konzepte und Reportings. Als Literatur- und Film­lieb­haberin hat sie stets das passende Zitat parat.

MICHAEL HILLER


Als ehemaliger Werks­leiter eines Produktions­unternehmens kennt Michael Hiller sämtliche Schrauben, an denen es zu drehen gilt. Der engagierte Sanierungs­berater optimiert im Zuge unserer Re­strukturierungs­maßnahmen alle Prozesse – von Produktions­abläufen bis hin zur Personal­planung. In heiklen Phasen der Sanierung ist er vor Ort im Betrieb und krempelt auch die eigenen Ärmel hoch. Mit ihm kann man über alles reden, auch über Fußball.